Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Immer mehr Menschen wollen Cannabis zur Schmerzbehandlung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Immer mehr Menschen wollen Cannabis zur Schmerzbehandlung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:19 22.12.2015
Anzeige
Berlin

Die Zahl der Anträge auf einen legalen Kauf von Cannabis zur Schmerzbehandlung ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Seit Januar stellten 394 Patienten einen Antrag auf eine Ausnahmeerlaubnis für Cannabis zu medizinischen Zwecken beim zuständigen Bundesinstitut, berichtete die „Thüringer Allgemeine“. 2014 seien noch 239 Anträge gestellt worden. Über die Ursachen des Anstiegs konnte das Institut keine Angaben machen. Insgesamt verfügen derzeit 527 Patienten in Deutschland über eine Ausnahmeerlaubnis zum Kauf von medizinischem Cannabis.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) will mit der von den Innenministern von Bund und Ländern vereinbarten Einzelfallprüfung bei syrischen Flüchtlingen in Kürze beginnen.

22.12.2015

Die SPD-Linke dringt bei der nächsten Bundestagswahl auf ein festes Versprechen zu mehr Steuergerechtigkeit durch Steuererhöhungen - und droht mit Martin Schulz als Ersatzkandidaten, sollte Parteichef Gabriel sich nicht darauf einlassen.

21.12.2015

Die EU hat ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland bis zum 31. Juli kommenden Jahres endgültig verlängert. Das teilte der EU-Ministerrat, jetzt in Brüssel mit.

21.12.2015
Anzeige