Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Immer mehr Pest-Fälle in Madagaskar
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Immer mehr Pest-Fälle in Madagaskar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 17.10.2017
Antananarivo

Die Zahl der Pest-Erkrankungen in Madagaskar hat sich innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt. Inzwischen sind 805 Menschen erkrankt, von denen knapp 600 an der hochgefährlichen und leicht übertragbaren Lungenpest leiden. Mindestens 74 Menschen seien an den Folgen der Infektion gestorben, erklärte die Katastrophenschutzbehörde. Vor einer Woche waren es noch 350 Pest-Erkrankungen und 40 Todesfälle. Die Epidemie in dem Inselstaat vor der Südostküste Afrikas hatte Anfang September begonnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit seiner mitreißenden Rede im baden-württembergischen Landtag begeistert der FDP-Mann Hans-Ulrich Rülke derzeit das Internet. In seinem Beitrag maßregelt der Politiker die AfD und nimmt den Abgeordneten mit geschliffener Rhetorik den Wind aus den Segeln.

17.10.2017

FDP-Parteichef Christian Lindner kann sich für Niedersachsen ein Jamaika-Bündnis vorstellen, nicht aber eine Ampel.

17.10.2017

Der Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens spitzt sich weiter zu. Gegen zwei Anführer der Bewegung ist Haftbefehl erlassen worden. Unterstützer der beiden riefen zu Protesten auf.

17.10.2017