Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Immer mehr Türken fliehen nach Griechenland
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Immer mehr Türken fliehen nach Griechenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 27.08.2018

Athen (dpa) – Immer mehr Türken fliehen aus ihrer Heimat nach Griechenland und beantragen Asyl. Bis Ende Juli seien es 1839 gewesen, berichteten griechische Medien. Die Zahl der türkischen Asylsuchenden ist nach Angaben der Asylbehörde nach dem gescheiterten Putsch im Sommer 2016 schlagartig gestiegen. 2015 waren es insgesamt 43 türkische Bürger, 2017 dann 1827. Wie ein Offizier der Küstenwache der Deutschen Presse-Agentur am Montag sagte, ist die Anzahl der nach Griechenland geflohenen Türken allerdings noch höher. Viele Türken seien nach West- und Mitteleuropa weitergereist.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Monate vor der Bayernwahl verliert die CSU weiter an Zustimmung. Einer aktuellen Wählerumfrage zufolge würde die Partei ihre Mehrheit im Landtag nicht halten können.

27.08.2018

Unabhängige Menschenrechtsexperten werfen dem Militär in Myanmar Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor.

27.08.2018

100 Euro bekommen Kinder aus Hartz-IV-Haushalten für jedes Schuljahr. Zu wenig, findet die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Sabine Zimmermann.

27.08.2018