Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt In Iowa verliert Trump gegen Cruz - Clinton hauchdünn vorn
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt In Iowa verliert Trump gegen Cruz - Clinton hauchdünn vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 02.02.2016
Anzeige
Des Moines

Mit einer Niederlage gegen den erzkonservativen Senator Ted Cruz ist Donald Trump in das US-Wahljahr 2016 gestartet. Bei der ersten Vorwahl im Bundesstaat Iowa landete der Milliardär nur auf dem zweiten Platz. Bei den Demokraten gewann im Rennen um die Nachfolge Barack Obamas Ex-Außenministerin Hillary Clinton hauchdünn vor Bernie Sanders, dem linken Senator aus dem Bundesstaat Vermont. Haben alle Bundesstaaten und US-Außengebiete abgestimmt, benennen Demokraten und Republikaner im Sommer bei großen Parteitagen ihren Präsidentschaftskandidaten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst waren es viele junge Männer, die sich aus Kriegsgebieten auf die oft lebensgefährliche Reise nach Europa machten. Jetzt flüchten mehr Frauen und Kinder - die Vereinten Nationen sehen besondere Gefahren.

03.02.2016

Bergen, transportieren, zerlegen: Das größte je vor Schleswig-Holstein registrierte Pottwal-Sterben fordert die Einsatzkräfte. Aber das Wetter zwingt sie zur Pause.

03.02.2016

Es waren zähe Verhandlungen. Nun steht ein neuer Rahmen für den Datenaustausch mit den USA. Tausende Unternehmen können nun hoffen. Datenschutzaktivisten lehnen die neue Vereinbarung mit dem sperrigen Namen „EU-US-Privacy Shield“ entschieden ab.

02.02.2016
Anzeige