Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Inland
Lars Klingbeil
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil spricht beim SPD-Sonderparteitag in Bonn.

Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil setzt nach dem Votum seiner Partei für die Aufnahme der Koalitionsverhandlungen auf die Gesprächsbereitschaft und ein Entgegenkommen seitens der Union. In mindestens drei Punkten gebe es seitens der Sozialdemokraten noch Nachholbedarf.

  • Kommentare
mehr
Speakers Corner
Gartenzwerg in einem Schrebergarten in Berlin: Gehört auch er zur Heimat?

Im Jahr 2017 haben auch linke Parteien das Thema „Heimat“ für sich entdeckt. Die Debatte darüber, was Heimat ist, dient der kulturellen Selbstverständigung, meint unser Gastautor, der Buchautor Christian Schüle.

  • Kommentare
mehr
TV-Kritik
Peter Altmaier (CDU), Martin Schulz (SPD), Christian Lindner (FDP) und Christiane Hoffmann (Stellvertretende Leiterin des „Spiegel“-Hauptstadtbüros) bei Moderatorin Anne Will

Nach dem SPD-Parteitag in Bonn bemühte sich Martin Schulz in der Talkshow „Anne Will“ um Standfestigkeit. Doch die Sendung zeigt, wie sehr das knappe Ergebnis für die Aufnahme von GroKo-Verhandlungen am Nervenkostüm und an der Autorität des Parteichefs gezerrt haben.

  • Kommentare
mehr
Aktivitäten-Check Bundestag
Plenarsitzung des Deutschen Bundestages in Berlin.

Die langen Verhandlungen für eine Regierungsbildung in Deutschland haben Auswirkungen auf die Parlamentsarbeit. Vor allem die großen Parteien haben sich seit der Bundestagswahl zurückgehalten.

  • Kommentare
mehr
SPD stimmt GroKo-Verhandlungen zu
Erleichterung bei Nahles und Schulz: Die SPD nimmt die Koalitionsverhandlungen in Sachen GroKo wieder auf .

Nach einem dramatischen Parteitag entscheidet sich die SPD knapp für die Aufnahme von Koalitionsgesprächen mit der Union. Martin Schulz kann nach schwierigen Wochen aufatmen – zunächst.

  • Kommentare
mehr
Vor Sonderparteitag

Kurz vor dem Sonderparteitag der SPD rumort es weiter: Der Verband aus NRW will konkrete Zielvorgaben für die Koalitionsverhandlungen festschreiben. Ob sich die Partei-Spitze auf diese Forderungen einlässt, ist noch ungewiss.

  • Kommentare
mehr
Pflege
Seit gut einem Jahr stehen den Pflegebedürftigen früher Leistungen zu –  nicht jeder ist überzeugt von der Umsetzung.

Die jüngste Pflegereform, seit Januar 2017 in Kraft, wurde von vielen Betroffenen und Pflegeeinrichtungen mit großer Hoffnung begrüßt – von der Umsetzung sind jedoch nicht mehr alle überzeugt.

  • Kommentare
mehr
SPD-Parteitag
SPD-Vize Olaf Scholz appelliert an die Delegierten, den Koalitionsverhandlungen zuzustimmen.

Die SPD entscheidet am Sonntag über die Aufnahme der Koalitionsverhandlungen mit der Union – nicht nur Deutschland fiebert dem richtungsweisenden Parteitag entgegen, auch für Europa ist es eine bedeutende Entscheidung.

  • Kommentare
mehr
Flüchtingspolitik
Sachsens Innenminister Roland Wöller fürchtet eine zweite Zuwanderungswelle, wenn das Europaparlament die Dublin-Regelung entschärft.

Das EU-Parlament will die Dublin-Regelung aufweichen, wonach das erste EU-Land, in das ein Flüchtling kommt, für das Asylverfahren zuständig ist. Auch wenn eine Umsetzung der Reformpläne noch nicht in Sicht ist, warnt Sachsens Innenminister vor möglichen Folgen.

  • Kommentare
mehr
FDP-Chef Lindner zum SPD-Parteitag:
FDP-Chef Lindner: „Ich werde den SPD-Parteitag mit Spannung verfolgen“

Im November ließ Christian Lindner die Jamaika-Sondierungen platzen. Scheitert die Regierungsbildung nun ein zweites Mal? Im RND-Interview spricht der FDP-Vorsitzende über Angela Merkel, den SPD-Parteitag, die GroKo-Perspektive und freundliche Schulterklopfer aus der Union.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Paolo Gentiloni
Italiens Ministerpräsident Paolo Gentiloni: „Gute Vorschläge, neue Möglichkeiten.“

Vor dem SPD-Parteitag wirbt Italiens Premierminister Paolo Gentiloni um Zustimmung für die Große Koalition. Im Gastbeitrag für das RedaktionsNetzwerk Deutschland beschwört er die deutsch-italienische Zusammenarbeit und erklärt, was jetzt in Europa passieren muss.

  • Kommentare
mehr
Staatliche Zuschüsse in Millionenhöhe
Können sich nicht auf eine Stiftung einigen: Alice Weidel und Alexander Gauland

Bis zu 50 Millionen Euro pro Jahr könnte die AfD an Staatsgeld für eine politische Stiftung kassieren. Doch auch bei diesem Thema gibt es in der Partei Streit. Ein Bewerber hat allerdings taktische Vorteile.

  • Kommentare
mehr
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Eine kleine Winterkostprobe gab es bereits. Haben Sie Lust auf mehr Schnee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr