Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Innenminister Strobl: Härtere Gangart bei Abschiebungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Innenminister Strobl: Härtere Gangart bei Abschiebungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 27.11.2016
Anzeige
Stuttgart

Härter, schneller, konsequenter: Baden-Württembergs CDU-Innenminister Thomas Strobl will die Abschiebepraxis von abgelehnten Asylbewerbern drastisch verschärfen. Nach einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Positionspapier sollen die Abschiebehaft ausgeweitet, Sozialleistungen gekürzt und ein Rückführungszentrum in Ägypten eingerichtet werden. Diese Pläne will der CDU-Bundesvize auf dem Parteitag in Essen Anfang Dezember und bei der Innenministerkonferenz in Saarbrücken am 29./30. November vorlegen. Darüber hatte zuerst die „Bild am Sonntag“ berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieses Ergebnis kommt überraschend: Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung deutlich gegen ein schnelles Abschalten der Atomkraftwerke ausgesprochen. Das birgt auch Gefahren für Deutschland.

27.11.2016

Die Atomkraft bleibt eine ganz wichtige Säule der Stromversorgung in der Schweiz. Die Eidgenossen haben sich in einer Volksabstimmung gegen ein schnelles Ende entschieden. Das Ergebnis ist überraschend.

27.11.2016

Ein AfD-Politiker als neuer Alterspräsident im Bundestag? Nicht nur für die Grünen wäre das eine Zumutung. Nun wird der Veteran Ströbele bekniet, wieder anzutreten. Nicht nötig, verkündet die FDP selbstbewusst.

27.11.2016
Anzeige