Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Innenminister lassen höhere Strafe für Angriffe auf Polizisten prüfen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Innenminister lassen höhere Strafe für Angriffe auf Polizisten prüfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 17.06.2016
Anzeige
Mettlach-Orscholz

Die Innenminister der Länder haben eine Entscheidung über härtere Strafen für Angriffe auf Polizisten aufgeschoben. Sie forderten das Bundesjustizministerium zum Abschluss ihrer Konferenz in Mettlach-Orscholz im Saarland auf, eine mögliche Gesetzesänderung zu prüfen. Dabei sollen Vorschläge des Saarlandes und Hessens berücksichtigt werden, die sich für eine Mindeststrafe von sechs Monaten stark machen. Zudem sieht der Beschluss vor, dass bei der Debatte auch Angriffe auf Feuerwehrleute, Rettungskräfte und Soldaten in den Blick genommen werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neugieriges Gaffen, das Hilfseinsätze bei Unfällen erschwert, soll nach dem Willen des Bundesrats unter Strafe gestellt werden.

17.06.2016

Die EU hat die Sanktionen gegen die von Russland einverleibte Schwarzmeerhalbinsel Krim um ein Jahr verlängert.

17.06.2016

Noch nie seit Messbeginn war ein Mai im weltweiten Durchschnitt so warm wie in diesem Jahr. Es ist der 13. Monat mit globalem Wärmerekord in Folge. Auch eine solche Folge gab es noch nie.

18.06.2016
Anzeige