Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Interview-Marathon vor französischer Präsidentschaftswahl
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Interview-Marathon vor französischer Präsidentschaftswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 20.04.2017
Anzeige
Paris

Drei Tage vor der französischen Präsidentschaftswahl treten alle elf Kandidaten am Abend zu Kurz-Interviews im Fernsehen an. Eine ursprünglich angedachte TV-Debatte war geplatzt, weil mehrere Kandidaten Bedenken angemeldet hatten - unter anderem wegen des Termins so kurz vor der Wahl. Nun hat jeder von ihnen 15 Minuten Zeit, um im Sender France 2 sein Programm vorzustellen. Der Sozialliberale Emmanuel Macron und die Rechtspopulistin Marine Le Pen liefern sich in Umfragen ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dahinter liegen der Konservative François Fillon und Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem AfD-Bundesparteitag in Köln stellt die Polizei heute ihre letzten Vorbereitungen für den anstehenden Großeinsatz vor.

20.04.2017

US-Außenminister Rex Tillerson hat den Atomdeal des Westens mit dem Iran mit harten Worten kritisiert. Der Atomdeal erfülle nicht das Ziel, das Land von der Entwicklung von Atomwaffen abzuhalten.

19.04.2017

Frauke Petry will nicht mehr Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl werden. Per Videobotschaft hat die AfD-Vorsitzende ihren Rückzug vor dem Parteitag verkündet. Für sie will mit Alice Weidel eine neue Spitzenfrau ins Rennen ziehen – aber die Führungsfrage ist noch nicht entschieden.

19.04.2017
Anzeige