Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Islamische Staaten beraten über Gewalt in Gaza
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Islamische Staaten beraten über Gewalt in Gaza
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 18.05.2018
Anzeige
Genf/Istanbul

Vier Tage nach dem harten Vorgehen Israels an der Grenze zum Gazastreifen treffen sich an diesem Freitag der UN-Menschenrechtsrat und die Organisation für Islamische Kooperation zu Sondersitzungen zu dem Thema. Am Montag hatten die USA in einem international umstrittenen Schritt ihre Botschaft in Jerusalem eröffnet. Im Gazastreifen an der Grenze zu Israel kam es parallel dazu zu Protesten, bei denen nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Gaza innerhalb von zwei Tagen israelische Soldaten insgesamt 62 Palästinenser töteten und rund 3000 verletzten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor seinem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sotschi, hat Wladimir Putin dort Bashar al-Assad getroffen. Russlands Präsident hatte vor zweieinhalb Jahren den Sturz des syrischen Staatschefs verhindert.

18.05.2018

Sollte es zu einem Atomabkommen zwischen den USA und Nordkorea kommen, erhält Kim Jong Un Sicherheiten. Stellt sich Nordkoreas Machthaber der atomaren Abrüstung entgegen, droht ihm die Entmachtung.

18.05.2018

Der Bremer Asylskandal erreicht Berlin. Warum hat Horst Seehofer nicht auf die Warnungen der an die Weser entsandten Beamtin Josefa Schmid aus Bayern reagiert? Was anfangs nur aussah wie eine regionale Behördenpanne, wächst sich aus zur ersten großen Krise des neuen Innenministers.

18.05.2018
Anzeige