Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Islamisten im Netz hochprofessionell - Jugendschützer alarmiert
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Islamisten im Netz hochprofessionell - Jugendschützer alarmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 10.12.2015
Anzeige
Berlin

Symbole aus der Popkultur, Videoclips im Hollywood- Format und extreme Gewalt: Islamisten schlagen über das Netz auch in Deutschland zunehmend junge Menschen in Bann. Seit 2011 wurden 1050 Verstöße gegen den Jugendschutz verzeichnet. Das teilten die Bundeszentrale für politische Bildung und der Recherchedienst Jugendschutz.net mit. Es reiche nicht mehr, erst nach Hinweisen zu löschen, vielmehr müssten Netzwerkbetreiber die Inhalte selbst prüfen und bekämpfen. Zugenommen habe auch die erschreckende Professionalität der menschenverachtenden Angebote von Extremisten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach drei Tagen hat Chinas Hauptstadt den Smog-Alarm aufgehoben. Der Verkehr läuft wieder normal, am Freitag sollen die Schulen wieder öffnen. Doch zum Wochenende wird erneut schlechte Luft erwartet.

11.12.2015

Schlimm sind die Bedingungen für die wartenden Flüchtlinge vor der Berliner Behörde Lageso. Seit Monaten steht die Politik deswegen unter Druck. Der Behördenchef muss nun gehen, doch die Krise hält an.

11.12.2015

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die heikle Bundeswehr-Mission gegen die Terrormiliz IS verteidigt und seine Partei zu Mut in der Außenpolitik aufgerufen.

10.12.2015
Anzeige