Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Jamaika-Gespräche: steinige Wege und erste Vorschläge
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Jamaika-Gespräche: steinige Wege und erste Vorschläge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 21.10.2017
Anzeige
Berlin

Nach dem optimistischen Start der Jamaika-Sondierungen bringen sich CDU, CSU, FDP und Grüne für die schwierige Diskussion über Einzelthemen in Stellung. „Solide Finanzen, keine Schulden, Steuerentlastung und ordentliche Zukunftsinvestitionen“, nannte CSU-Chef Horst Seehofer vor einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel und der engsten Unionsspitze in Berlin als zentrale Punkte. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sagte in einem Video, die Jamaika-Parteien könnten einen Schwerpunkt aufs Soziale legen. Dabei habe es „eine relativ breite Zustimmung“ gegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jahrzehntelang waren sie unter Verschluss: Jetzt aber sollen Zehntausende Seiten an geheimen Dokumenten, die sich um die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy drehen, veröffentlicht werden. Eine dafür vom Kongress gesetzte 25-jährige Frist läuft am kommenden Donnerstag ab.

21.10.2017

Europa steht wohl ein weiterer Rechtsruck ins Haus: Der Populist Andrej Babis und seine ANO-Bewegung entscheiden in Tschechien die Parlamentswahl deutlich für sich. Die traditionellen Parteien gehen im Wahlgang unter.

21.10.2017

China hat ausländische Regierungen und Organisationen davor gewarnt, den Dalai Lama zu empfangen.

21.10.2017
Anzeige