Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Jeder dritte Arbeitslose zu arm für viele Alltagsgüter
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Jeder dritte Arbeitslose zu arm für viele Alltagsgüter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 28.11.2016
Anzeige
Berlin

Fast jeder dritte Arbeitslose in Deutschland kann sich Dinge des täglichen Lebens nicht leisten. Im vergangenen Jahr waren 30,1 Prozent der Erwerbslosen von erheblicher materieller Entbehrung betroffen, wie aus der Befragung „Leben in Europa“ hervorgeht. Die Zahlen zeigen, dass 2008 erst 26 Prozent der Erwerbslosen davon betroffen waren. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland unter dem Durchschnitt. Linke-Fraktionsvize Sabine Zimmermann wertete die Befunde als Armutszeugnis für den Sozialstaat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag starb der frühere kubanische Präsident Fidel Castro. Ab Montag wird die Urne mit seiner Asche in Havanna aufgestellt. Hier können die Kubaner Abschied nehmen.

28.11.2016

Nach der US-Präsidentschaftswahl gibt es Zweifel am Ergebnis – in drei Bundesstaaten sollen die Stimmen noch einmal ausgezählt werden. Auch der gewählte Präsident kritisiert das Ergebnis. Trump sprach von „ernsthaftem Wahlbetrug“.

28.11.2016

Thailand bekommt womöglich an diesem Dienstag einen neuen König. Kronprinz Maha Vajiralongkorn (64) soll gut sechs Wochen nach dem Tod seines Vater Bhumibol Adulyadej auf den Thron folgen.

28.11.2016
Anzeige