Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Jetzt offiziell: 84 Prozent für Ende der Zeitumstellung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Jetzt offiziell: 84 Prozent für Ende der Zeitumstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 31.08.2018
Brüssel

Bei der EU-Umfrage zur Zeitumstellung haben sich nach offiziellen Angaben 84 Prozent der Teilnehmer für eine Abschaffung ausgesprochen. In Deutschland lag der Anteil exakt genauso hoch wie im EU-Durchschnitt. Die vorläufigen Zahlen veröffentlichte die EU-Kommission. Zuvor waren bereits inoffiziell Ergebnisse durchgesickert. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will der Mehrheit folgen und die Abschaffung vorschlagen. In der gesamten Europäischen Union hatten sich nach Angaben der Kommission 4,6 Millionen Menschen an der Online-Umfrage beteiligt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Präsident der Bundesärztekammer Frank Ulrich Montogomery begrüßt den Reform-Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn zur Organspende. Gleichzeitig kritisierte er die Strukturen bei Transplantationen in deutschen Kliniken. Die SPD wiederum fordert weitere Maßnahmen.

31.08.2018

Donald Trump ist der Vorschlag der EU, beidseitig komplett auf Autozölle zu verzichten, „nicht gut genug“. Der US-Präsident schimpft stattdessen weiter auf die Handelspolitik der EU.

31.08.2018

Für Störungen und Unterbrechungen sorgte eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis von AfD-Spitzenpolitikerin Alice Weidel in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen. Mehrere Personen sollen Verbrechen in dem Konzentrationslager der Nazis relativiert haben.

31.08.2018