Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Jugendliche werfen Steine auf Flüchtlingsheim in Güstrow
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Jugendliche werfen Steine auf Flüchtlingsheim in Güstrow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 13.12.2015
Anzeige
Güstrow

Jugendliche haben in Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern Steine auf eine Flüchtlingsunterkunft geworfen. Dabei gingen zwei Scheiben zu Bruch, wie die Polizei in Rostock mitteilte. „Es wurde bei dem Angriff niemand verletzt“, sagte ein Sprecher. Die unbekannten Täter wurden von einer Videokamera gefilmt. Die Aufnahmen zeigen, wie mehrere Steine aus einer Gruppe von vier Jugendlichen gegen das Gebäude geworfen werden. Der für politische Straftaten zuständige Staatsschutz habe die Ermittlungen aufgenommen und werte das Filmmaterial aus, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat den deutsch-französischen Vorstoß verteidigt, die europäische Grenzschutzagentur Frontex in der Flüchtlingskrise mit weitreichenden ...

13.12.2015

Die Briten könnten nach Einschätzung des CDU-Europaparlamentariers David McAllister bereits Mitte 2016 über den Verbleib ihres Landes in der EU abstimmen.

13.12.2015

Auf der Pariser Weltklimakonferenz ging es gestern nach Marathon-Verhandlungen in ein „dramatisches Finale“.

12.12.2015
Anzeige