Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Juncker: Schulz soll EU-Parlamentspräsident bleiben
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Juncker: Schulz soll EU-Parlamentspräsident bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 08.07.2016
Anzeige
Brüssel

Europaparlamentspräsident Martin Schulz sollte nach Ansicht des EU-Kommissionschefs Jean-Claude Juncker länger als geplant im Amt bleiben. Die europäischen Institutionen sollten in den nächsten zweieinhalb Jahren so weitergeführt werden wie bisher, sagte Juncker dem „Spiegel“. Europa stünden schwierige Zeiten bevor. „Wir brauchen Stabilität.“ Nach ursprünglichen Absprachen mit den Konservativen müsste Schulz seinen Posten im Januar 2017 an einen Kandidaten der Europäischen Volkspartei abgeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Rücktritt des britischen EU-Kommissars Jonathan Hill hat Premierminister David Cameron einen neuen Kandidaten für den Posten vorgeschlagen.

08.07.2016

Hillary Clinton hat als US-Außenministerin ihren privaten E-Mail-Account dienstlich genutzt - und auch vertrauliches Material darüber verbreitet. Auch ohne juristische Folgen könnte die Mail-Affäre ein ärgerliches Nachspiel für sie und ihre engsten Vertrauten haben.

09.07.2016

Die Zahl der neuen Asylsuchenden in Deutschland ist seit Jahresbeginn deutlich zurückgegangen.

08.07.2016
Anzeige