Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Juncker und Schulz bei Merkel - Streit mit Türkei im Vordergrund
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Juncker und Schulz bei Merkel - Streit mit Türkei im Vordergrund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 12.05.2016
Anzeige
Berlin

Der Streit über die Visumpflicht und der dadurch in Gefahr geratene Flüchtlingspakt mit der Türkei sorgt weiter für Aufregung. Entsprechend dürften diese Fragen Hauptthemen eines Treffens von Kanzlerin Angelka Merkel mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz heute in Berlin sein. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die EU-Forderung nach einer Änderung der Anti-Terrorgesetze zurückgewiesen. Dies ist jedoch eine Bedingung für die visumfreie Einreise von Türken in die EU ab Juli.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach monatelanger Verzögerung kommt Bewegung in den Streit um das von der SPD vorgelegte Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen.

12.05.2016

Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen.

12.05.2016

Rund 20 Rollstuhlfahrer haben sich in der Nacht in Berlin am Reichtagsufer festgekettet, um gegen das geplante Bundesteilhabegesetz zu protestieren.

12.05.2016
Anzeige