Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Jusos wollen Widerstand gegen GroKo mobilisieren
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Jusos wollen Widerstand gegen GroKo mobilisieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 11.01.2018
Berlin

Die Jusos wollen nach Abschluss der Sondierungen von Union und SPD Widerstand gegen eine Neuauflage der großen Koalition mobilisieren. Juso-Chef Kevin Kühnert will dafür unter anderem durch mehrere SPD-Landesverbände touren, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Union und SPD wollten am Donnerstag ihre Sondierungen abschließen. Am Freitag sollen die SPD-Gremien entscheiden, ob sie angesichts der Sondierungsergebnisse den Einstieg in Koalitionsverhandlungen mit der Union empfehlen. Entscheiden soll darüber dann am 21. Januar ein Bundesparteitag in Bonn.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grundsteuer soll seit Jahren reformiert werden. Bisher ist daraus nichts geworden. Nun befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit dem Thema. Nicht nur die kommunalen Spitzenverbände drängen zur Eile.

11.01.2018

Der letzte Tag der Sondierungen läuft – und noch immer dringt kaum etwas Inhaltliches nach außen, die Parteichefs halten sich bedeckt. Einige Pläne der Sondierer sind allerdings durchgesickert.

11.01.2018

Während US-Präsident Donald Trump mit seinen verbalen Ausbrüchen das Atomabkommen mit dem Iran gefährdet, bemüht sich die Europäische Union darum, die Wogen zu glätten. Scheinbar mit Erfolg.

11.01.2018