Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Justizminister Maas: Ehe für alle wird mit SPD kommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Justizminister Maas: Ehe für alle wird mit SPD kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 24.06.2017
Anzeige
Berlin

Die SPD will nach den Worten von Bundesjustizminister Heiko Maas bei einem Wahlsieg ihre Gleichstellungspolitik für Homosexuelle fortsetzen. Die SPD werde keinen Koalitionsvertrag unterschreiben, in dem die Ehe für alle nicht verankert sei, sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur vor dem SPD-Parteitag in Dortmund. Die Grünen halten der SPD vor, gemeinsam mit der Union Gesetzentwürfe der Opposition für die Ehe für alle im Rechtsausschuss des Bundestages zu blockieren - kürzlich zum 30. Mal. Die SPD würde bei einem Ja einen Koalitionsbruch mit CDU und CSU riskieren. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Fraktionsschef Oppermann hatte Ursula von der Leyen die „schlechteste Verteidigungsministerin“ seit 1990 genannt. Nun schlägt die CDU-Politikerin zurück.

24.06.2017

Dass Altkanzler Kohl in Speyer und nicht in Ludwigshafen beerdigt werden soll, hat viele überrascht. In der Domstadt hat er sich eine besondere Grabstelle ausgesucht.

24.06.2017

Ein Parteitag der nordrhein-westfälischen CDU stimmt in Neuss über den schwarz-gelben Koalitionsvertrag ab.

24.06.2017
Anzeige