Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kabinett soll höhere Pflegebeiträge ab 2019 beschließen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kabinett soll höhere Pflegebeiträge ab 2019 beschließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 10.10.2018
Berlin

Das Bundeskabinett befasst sich heute unter anderem mit der geplanten Anhebung der Pflegebeiträge. Zum 1. Januar 2019 soll der Satz um 0,5 Prozentpunkte steigen, wie ein Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn vorsieht. Derzeit liegt der Beitrag bei 2,55 Prozent des Bruttoeinkommens, für Menschen ohne Kinder bei 2,8 Prozent. Erwartet werden nach Angaben aus Regierungskreisen jährliche Mehreinnahmen von 7,6 Milliarden Euro. Die Anhebung soll die Finanzen der Pflegekassen stabilisieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Windenergieanlagen machen Lärm, und der sollte nach einer neuen Richtlinie der Weltgesundheitsorganisation durchschnittlich 45 Dezibel tagsüber nicht überschreiten.

10.10.2018

Nach dem Rücktritt der UN-Botschafterin Nikki Haley hat US-Präsident Donald Trump seine Ex-Sicherheitsberaterin Dina Powell als eine mögliche Kandidatin für die Nachfolge genannt.

10.10.2018

Es ging um die Pressefreiheit, nicht ums Gewinnen - aber der FC Bundestag freut sich trotzdem über seinen 8:2-Sieg.

09.10.2018