Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kahrs greift AfD an - Fraktion verlässt Plenarsaal
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kahrs greift AfD an - Fraktion verlässt Plenarsaal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 12.09.2018
Anzeige
Berlin

Die AfD-Bundestagsfraktion hat als Reaktion auf Angriffe des SPD-Abgeordneten Johannes Kahrs geschlossen den Plenarsaal verlassen. Der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Fraktion sagte in der Generaldebatte zum Haushalt:  „Rechtsradikale in diesem Parlament sind unappetitlich.“ Schließlich standen die AfD-Abgeordneten auf und verließen den Plenarsaal. Nach der Rede von Kahrs kehrten sie zurück. Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich rief Kahrs als Sitzungsleiter zu künftiger Mäßigung auf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Geld für Hartz-IV-Empfänger: Die Leistungen werden alljährlich an Preis- und Lohnentwicklung angepasst. Jetzt ist klar, dass der Regelsatz für Alleinstehende im kommenden Jahr um 8 auf 424 Euro steigen soll.

12.09.2018

Nach Polen muss sich auch Ungarn einem Sanktionsverfahren wegen Gefährdung von EU-Grundwerten stellen. Eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Europaparlament stimmte für ein Rechtsstaatsverfahren.

12.09.2018

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Morgen ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eingetroffen.

12.09.2018
Anzeige