Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kampf gegen Ärztemangel droht zu scheitern - Weniger Hausärzte
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kampf gegen Ärztemangel droht zu scheitern - Weniger Hausärzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 04.07.2013
Berlin

Vor allem viele Hausärzte könnten bald fehlen. Schon heute kümmerten sich weniger dieser Mediziner um die Basisversorgung als gedacht, heißt es vom Hausärzteverband. Ohne zügige Anpassungen bleibe eine immer größer werdende Anzahl oft auch mehrfach erkrankter Patienten ohne angemessene Versorgung zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD hat von der Bundesregierung weitergehende Schritte zur Aufklärung der Ausspähaffäre um den US-Geheimdienst NSA verlangt. Ein Telefonat der Kanzlerin mit Barack Obama genüge nicht, sagte der parlamentarische Geschäftsführer der SPD im Bundestag, Thomas Oppermann, im ARD-„Morgenmagazin“.

04.07.2013

Frankreich hat die vorübergehende Sperrung des Luftraums für die Präsidentenmaschine von Boliviens Staatschef Evo Morales bedauert.Außenminister Laurent Fabius habe seinem bolivianischen Amtskollegen David Choquehuanca in einem Telefongespräch sein Bedauern über die Verzögerung bei der Ausstellung der Flugerlaubnis ausgedrückt, teilte das Ministerium am Mittwoch in Paris mit.

04.07.2013

Der von den USA gesuchte Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden sorgt weiter für Schlagzeilen, ohne selbst in Erscheinung zu treten.Zu einem diplomatischen Eklat kam es auf dem Wiener Flughafen, wo die Maschine des bolivianischen Staatschef Evo Morales auf dem Flug von Moskau in die Heimat für 13 Stunden einen Zwischenstopp einlegen musste.

04.07.2013