Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kampfhubschrauber dürfen nach Unglück in Mali wieder abheben
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kampfhubschrauber dürfen nach Unglück in Mali wieder abheben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 22.09.2017
Berlin

Fast zwei Monate nach dem Absturz eines Tiger-Kampfhubschraubers der Bundeswehr in Mali mit zwei toten Soldaten dürfen die Helikopter wieder starten. Die Bundeswehr gab den Flugbetrieb für die drei verbliebenen Kampfhubschrauber unter Auflagen wieder frei, wie der verteidigungspolitische Blog „Augen geradeaus!“ berichtet. Das Verteidigungsministerium wollte den Vorgang zunächst nicht bestätigen. Die Unfallursache ist indes noch nicht geklärt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Staatschef Emmanuel Macron hat es eilig: Gegen den Widerstand der Straße wird die umfassende Arbeitsmarktreform verabschiedet. Weitere Reformen sollen folgen, damit Frankreich wirtschaftlich wieder konkurrenzfähiger wird.

22.09.2017

Die Trennung von ihrem bislang einflussreichsten Berater Florian Philippot macht die Spaltungen des Front National sichtbar – und schwächt die Chefin gegenüber den Hardlinern in der eigenen Partei.

22.09.2017

Die britische Premierministerin Theresa May will mehr Zeit für die Umsetzung des EU-Austritts ihres Landes.

22.09.2017