Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kanada hat Problem mit Transport von Syrien-Flüchtlingen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kanada hat Problem mit Transport von Syrien-Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 24.12.2015
Anzeige
Ottawa

Kanadas neue Regierung hat Probleme bei der geplanten Aufnahme von 10 000 syrischen Flüchtlingen bis Jahresende eingeräumt. Der zuständige Minister John McCallum gab nach einem Bericht der Zeitung „Globe and Mail“ zu, dieses Ziel sei vor allem wegen der Zahl der erforderlichen Flüge kaum mehr zu erreichen. Seit dem Antritt der liberalen Regierung von Ministerpräsident Justin Trudeau am 4. November soll Kanada 2409 Syrer ins Land geholt haben. Ursprünglich hatte Kanada bis zum 1. Januar 2016 sogar 25 000 Syrer bei sich aufnehmen wollen, diese Ziel dann aber auf Ende Februar verschoben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutsche Marinesoldaten haben bei ihrem Einsatz im Mittelmeer wieder Dutzende Flüchtlinge aus einem seeuntauglichen Boot gerettet.

24.12.2015

Mit Stollen hat sich Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig bei ehrenamtlichen Helfern in einer Kieler Erstaufnahme für Flüchtlinge bedankt.

24.12.2015

Die rechte polnische Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit hat trotz Warnungen der EU-Kommission das Verfassungsgericht geschwächt.

24.12.2015
Anzeige