Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kassen sollen Konservieren der Eizellen Krebskranker zahlen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kassen sollen Konservieren der Eizellen Krebskranker zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 14.07.2018
Anzeige
Berlin

Die Krankenkassen sollen nach den Vorstellungen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn künftig das Konservieren von Ei- und Samenzellen junger krebskranker Menschen bezahlen. „Junge Erwachsene mit Krebs brauchen unsere volle Unterstützung“, sagte der CDU-Politiker der „Bild“-Zeitung. „Vielen droht, dass sie infolge der Behandlung nie Kinder bekommen können.“ Deshalb solle in Zukunft die Kasse in solchen Fällen die Kosten des Konservierens von Keimzellgewebe, Ei- und Samenzellen übernehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Abschiebung des Ex-Leibwächters von Osama bin Laden nach Tunesien soll nach einer Gerichtsentscheidung rückgängig gemacht werden.

14.07.2018

Die Rechtsanwältinnen von Sami A. haben die deutlichen Worte des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen in seiner Entscheidung zur Rückholung des abgeschobenen Tunesiers begrüßt.

14.07.2018

US-Außenminister Mike Pompeo hat sich mit Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto getroffen.

14.07.2018
Anzeige