Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kataloniens Unabhängigkeitsplan erleidet bei Wahlen Schiffbruch
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kataloniens Unabhängigkeitsplan erleidet bei Wahlen Schiffbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:26 01.12.2012
Anzeige
Barcelona

Die Regierung in Katalonien hat mit ihrem Unabhängigkeitsplan für die Region im Nordosten Spaniens bei einer vorgezogenen Wahl Schiffbruch erlitten. Ministerpräsident Artur Mas verfehlte bei der als historisch eingestuften Abstimmung klar die absolute Mehrheit im Parlament. Seine katalanischen Nationalisten gewannen zwar die meisten Sitze, mussten aber unerwartet drastische Stimmeinbußen hinnehmen. Mas will Regierungschef bleiben, sich aber künftig einen Koalitionspartner suchen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Regierung Kataloniens hat mit ihrem Unabhängigkeitsplan für die Region im Nordosten Spaniens bei einer vorgezogenen Wahl offensichtlich einen Rückschlag erlitten.

01.12.2012

Israels neues Raketenabwehrsystem „David's Sling“ hat bei einem Test eine Mittelstreckenrakete erfolgreich abgefangen.

01.12.2012

Die Regierung Kataloniens hat mit ihrem Unabhängigkeitsplan für die Region im Nordosten Spaniens bei einer vorgezogenen Wahl offensichtlich einen Rückschlag erlitten.

01.12.2012
Anzeige