Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kauder: Bundestags-Sondersitzung zum Brexit nächste Woche
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kauder: Bundestags-Sondersitzung zum Brexit nächste Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 24.06.2016
Anzeige
Berlin

Der Bundestag wird kommende Woche in einer Sondersitzung über die Folgen der britischen Entscheidung für einen EU-Austritt beraten. Das sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder und mahnte: „Nun müssen wir besonnen nachdenken, wie sich die EU weiterentwickeln soll.“ Heute sind Beratungen der Fraktionen geplant. Nach dem „Brexit“-Votum der Briten muss Europa zusammenhalten, sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Nach seinen Worten muss jetzt nach vorne geschaut werden. Was jetzt in de4r EU zähle, sei Mut statt Depression, twitterte Bundesjustizminister Heiko Maas.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bank sieht sich für mögliche Turbulenzen infolge des britischen EU-Austritts gut gerüstet. „Das ist kein guter Tag für Europa. Die Konsequenzen lassen sich noch nicht vollständig absehen.

24.06.2016

51,9 Prozent der Briten haben für den Austritt aus der EU gestimmt, lediglich 48,1 Prozent für den Verbleib. Das gab die Vorsitzende der Wahlkommission, Jenny Watson, in Manchester bekannt.

24.06.2016

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich enttäuscht über den Ausgang des Brexit-Referendums geäußert.

24.06.2016
Anzeige