Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kauder: Zusammenarbeit mit Ankara in Flüchtlingskrise wichtig
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kauder: Zusammenarbeit mit Ankara in Flüchtlingskrise wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 25.04.2016
Anzeige
Berlin

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der Türkei in der Flüchtlingskrise bekräftigt. Ankara trage ganz entscheidend dazu bei, ob weiter Menschen nach Europa flüchteten oder nicht, sagte Kauder im „ZDF“-Morgenmagazin. Dass zahlreiche europäische Staaten ihre Grenzen geschlossen hätten, dafür müssten nun Griechenland und die dort gestrandeten Flüchtlinge die Folgen tragen. „Das ist doch keine Lösung.“ Kauder forderte erneut ein europaweit koordiniertes Vorgehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama hat auf der Hannover Messe die Leistungsfähigkeit der US-amerikanischen Wirtschaft betont - und sich als Verkaufstalent gezeigt: „Buy made ...

25.04.2016

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat bei einem Auftritt in Halle die Nerven verloren und ist verbal auf Antifa-Demonstranten losgegangen.

25.04.2016

Im US-Wahlkampf tun sich die beiden republikanischen Kandidaten Ted Cruz und John Kasich zusammen, um einen Nominierung Donald Trumps zum Präsidentschaftsbewerber ihrer Partei zu verhindern.

25.04.2016
Anzeige