Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Keine Spur vom „Whistleblower“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Keine Spur vom „Whistleblower“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 25.06.2013
Moskau

Das berichtet ein CNN-Reporter. Ursprünglich war vermutet worden, dass Snowden über Havanna nach Ecuador reisen wollte, wo er Asyl beantragt hat. Die Flucht belastet das Verhältnis zwischen den beteiligten Großmächten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU hat sich auf neue Klimaschutz-Vorgaben für Autos geeinigt. Vertreter von EU-Staaten, Europaparlament und EU-Kommission gingen am späten Abend mit einem Kompromiss auseinander, wie die irische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte.

25.06.2013

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hat einen leichten Schlaganfall erlitten. Das sagte der 59-Jährige der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“. Er war Anfang vergangener Woche mit Kreislaufproblemen in ein Potsdamer Klinikum gekommen.

25.06.2013

Die EU hat sich auf neue Klimaschutz-Vorgaben für Autos geeinigt. Vertreter von EU-Staaten, Europaparlament und EU-Kommission gingen am späten Montagabend mit einem Kompromiss auseinander, wie die irische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte.

25.06.2013