Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kerry dringt bei Treffen mit Putin auf Zusammenarbeit in Syrien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kerry dringt bei Treffen mit Putin auf Zusammenarbeit in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 14.07.2016
Anzeige
Moskau

US-Außenminister John Kerry hat bei einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin auf eine engere Zusammenarbeit zwischen den USA und Russland im Syrien-Konflikt gedrungen. Er hoffe auf einen echten Fortschritt, sagte er zu Beginn der Gespräche in Moskau. Die USA und Russland könnten sehr viel erreichen, was dem Frieden diene, sagte Kerry der Agentur Interfax zufolge. Dabei gehe es nicht nur um Syrien, sondern auch um die Ukraine und andere Themen. Kerry war am Abend in der russischen Hauptstadt eingetroffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Entscheidung eines Kandidaten für Donald Trumps Vizepräsidenten ist nach wie vor offen.

14.07.2016

Die Auswahl eines Kandidaten für den Posten des Vizepräsidenten ist für Trump sehr wichtig. Spekulationen hat er selber ordentlich angeheizt. Nun wurde ein Name genannt - aber dann wieder nicht.

15.07.2016

Der Vorsitzende des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat, Johann Wadephul, hält eine rasche Einigung bei der Reform der Erbschaftsteuer nach der Sommerpause für möglich.

14.07.2016
Anzeige