Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kerry trifft Dissidenten nach Botschaftseröffnung in Havanna
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kerry trifft Dissidenten nach Botschaftseröffnung in Havanna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:15 15.08.2015
Anzeige
Havanna

US-Außenminister John Kerry hat nach der Eröffnung der US-Botschaft im sozialistischen Kuba auch Regimekritiker getroffen. Rund zehn Oppositionelle waren zu einer privaten Veranstaltung in der Residenz des US-Geschäftsträgers in Havanna eingeladen, wie ein Aktivist der dpa bestätigte. Dabei kamen sie auch zu einer halbstündigen Unterredung mit Kerry zusammen, sagte Reinaldo Escobar. Die USA und Kuba hatten am 20. Juli ihre Beziehungen nach einer jahrzehntelangen Eiszeit normalisiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht das neue Milliarden-Hilfsprogramm für Griechenland als „Chance“.

14.08.2015

US-Botschaft eröffnet: US-Außenminister Kerry auf historischem Besuch im kommunistischen Karibikstaat.

14.08.2015

Alarmierende Studie über Luftverschmutzung in China.

14.08.2015
Anzeige