Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kinderarbeit für Ü-Eier? Ferrero trennt sich von Zulieferer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kinderarbeit für Ü-Eier? Ferrero trennt sich von Zulieferer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 25.11.2016
Anzeige
Frankfurt

Nach einem Bericht über angebliche Kinderarbeit bei der Produktion von Überraschungseiern in Rumänien hat sich der Süßwarenhersteller Ferrero von einem rumänischen Zulieferer getrennt. Dies teilte Ferrero Deutschland mit. Zwar habe man zunächst keine Hinweise auf Kinderarbeit gefunden, wohl aber Abweichungen von Ferrero-Richtlinien und –Verträgen. Die britische Boulevardzeitung „The Sun“​ hatte berichtet, dass in Rumänien Familien, auch mit ihren Kindern, die für Ü-Eier vorgesehenen Plastikkapseln mit Spielzeug befüllen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Übergriffe auf Frauen vor dem Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht gelten als ein Auslöser: Kleine Waffenscheine sind in Deutschland weiterhin sehr gefragt. Viele Bürger fühlen sich offensichtlich nicht mehr sicher.

25.11.2016

Am Nordpol und auf der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen wurden für Oktober Rekordtemperaturen gemessen. „Das kann katastrophal enden, wenn wir nicht etwas unternehmen“, warnt ein Klimaforscher.

25.11.2016

Nach der Affäre um die von Lobbyisten gesponserten Gespräche bei der SPD dringt Justizminister Heiko Maas auf eine Änderung des Parteiengesetzes.

25.11.2016
Anzeige