Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kirchenstreit bei den Linken - Parteitag nimmt Beschluss zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kirchenstreit bei den Linken - Parteitag nimmt Beschluss zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 11.06.2017
Anzeige
Hannover

Die Linke hat auf ihrem Parteitag einen Beschluss über das Verhältnis von Staat und Kirchen zurückgenommen. Gestern hatten die Delegierten mit knapper Mehrheit gegen den Willen des Vorstands die Forderung beschlossen, dass die Staatsverträge mit den Kirchen gekündigt werden sollen. Heute stimmten die Delegierten noch einmal ab und erteilten der Forderung doch noch eine Absage. Die staatliche Finanzierung der theologischen Ausbildung und Seelsorge in Bundeswehr, Krankenhäusern und Strafanstalten sollte der umstrittenen Forderung gemäß abgeschafft werden. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hochspannung vor der ersten Runde der Parlamentswahlen in Frankreich: Schafft es der neugekürte Präsident Emmanuel Macron auch, das französische Parteiensystem zu revolutionieren? Holt er mit seinem Bündnis "La République en Marche" auf Anhieb die (absolute) Mehrheit?

11.06.2017

Außenminister Sigmar Gabriel will dem Bundestag ein Mitspracherecht bei Rüstungsexporten einräumen. „Es braucht keine Geheimniskrämerei“, sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur.

11.06.2017

Der Sohn des getöteten Ex-Diktators in Libyen, Muammar al-Gaddafi, wird nicht mehr gefangen gehalten. Seif al-Islam sei nach mehr als fünf Jahren Haft freigelassen worden, teilten seine Bewacher – Angehörige einer Miliz – in der Nacht zum Sonntag mit.

11.06.2017
Anzeige