Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Klage gegen Trump wegen seiner Hotelgeschäfte
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Klage gegen Trump wegen seiner Hotelgeschäfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:42 13.06.2017
Anzeige
Washington

US-Präsident Donald Trump muss sich mit einer Klage wegen mutmaßlich unerlaubter Geschäfte mit ausländischen Regierungen auseinandersetzen. Die Klage wurde vom US-Staat Maryland und dem District of Columbian eingereicht, in dem die US-Hauptstadt Washington liegt. Unter anderem geht es bei der Klage um Einnahmen aus Übernachtungen von Regierungsdelegationen in Trumps Luxushotel nahe dem Weißen Haus. Er nutzt der Klage zufolge seine Machtstellung aus, um als Geschäftsmann Geld von Staatsgästen einzunehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte veröffentlicht heute seine Entscheidung über die Fortsetzung der Behandlung eines todkranken Babys in Großbritannien.

13.06.2017

Die Innenminister und -senatoren der Länder wollen heute in Dresden ihre Haltung zur Terror- und Kriminalitätsbekämpfung abstimmen.

13.06.2017

Premierministerin May versucht, sich nach ihrer Wahlschlappe im Sattel zu halten. Doch die Turbulenzen wirbeln bereits den Zeitplan ihrer neuen Regierung durcheinander. Die angepeilten Termine für den Beginn der Brexit-Verhandlungen und die Thronrede der Königin am kommenden Montag wackeln.

12.06.2017
Anzeige