Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Knapp 9000 Gänse in Schleswig-Holstein vor Tötung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Knapp 9000 Gänse in Schleswig-Holstein vor Tötung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 20.11.2016
Anzeige
Kiel

An zwei Standorten eines Geflügel-Betriebes im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein sollen insgesamt 8800 Gänse wegen der Vogelgrippe getötet werden. Das teilte das Landwirtschaftsministerium in Kiel am Samstagabend mit.

Bei den Tieren seien Vogelgrippe-Viren festgestellt worden. Bislang sei allerdings unklar, ob es sich um den hochpathogenen Erreger H5N8 handele. Weitere Untersuchungen liefen bereits. Beide Betriebsstandorte wurden den Angaben zufolge abgesperrt.

Vor einer Woche waren bereits 30 000 Hühner einer von der Vogelgrippe betroffenen Massentierhaltung bei Schleswig getötet worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trumps künftiger Vize Mike Pence wird bei einem Besuch im berühmten Broadway-Theater von den Gästen ausgebuht und von den Künstlern belehrt. Nun verlangt Donald Trump eine Entschuldigung für das „unhöfliche“ Verhalten.

19.11.2016

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat einen seiner schärfsten innerparteilichen Kritiker im Wahlkampf, den Ex-Gouverneur von Massachusetts Mitt Romney, getroffen.

19.11.2016

In Spanien wurden zwei mutmaßliche Terroristen gefasst. Die Ermittler sind sich sicher: Diese Männer haben nicht nur weitere Kämpfer rekrutiert, sie waren auch bereit für den IS zu sterben.

19.11.2016
Anzeige