Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalition: Durchbruch bei mehr Lohngerechtigkeit für Frauen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalition: Durchbruch bei mehr Lohngerechtigkeit für Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 06.10.2016
Anzeige
Berlin

Union und SPD haben ihren Streit über ein Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern beigelegt. Der Koalitionsausschuss vereinbarte in Berlin, dass Unternehmen ab 200 Beschäftigten verpflichtet werden sollen, einen individuellen Rechtsanspruch von Arbeitnehmern auf Informationen über ungerechte Bezahlung einzuführen. Unternehmen ab 500 Beschäftigten sollen verpflichtet werden, Verfahren zur Herstellung der Entgeltgleichheit einzuführen und darüber auch zu berichten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Mülltonne für 1258 Euro, Eine Fischtreppe ohne Fische für 100 000 Euro – und vier Millionen Euro für eine neue Brücke ohne Anschluss: Der Bund der Steuerzahler ...

06.10.2016

Deutschland muss den Hinterbliebenen des Luftangriffs von 2009 in Kundus keine Entschädigung zahlen. Das hat der Bundesgerichtshof am Donnerstag entschieden.

06.10.2016

In der Flüchtlingskrise gilt Bulgarien als ein Transitland. Mit der neuen EU-Agentur für Grenzschutz soll jetzt Bulgariens Grenze zur Türkei besser bewacht werden.

06.10.2016
Anzeige