Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalition einigt sich auf Modell für Flexi-Rente
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalition einigt sich auf Modell für Flexi-Rente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 11.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Koalitionsspitzen haben sich auf ein Modell zum flexiblen Einstieg in die Rente geeinigt. Nach Informationen der dpa vereinbarte die Koalitionsrunde, bessere Verrechnungsmöglichkeiten für jene zu schaffen, die auch nach dem Erreichen der Regel-Altersgrenze arbeiten wollen. So soll es höhere Freibeträge geben, bis zu denen ein Verdienst auf die Rente angerechnet wird. Wer zudem als Rentner aus seinen Einkünften eigene Beiträge in die Rentenkasse einzahlt, soll eine höhere Rente erhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ärzte ohne Grenzen will in Zusammenarbeit mit den griechischen Behörden Flüchtlingskinder mit Impfungen vor Krankheiten schützen.

11.05.2016

Die Koalitionseinigung auf eine Reform bei Leiharbeit und Werkverträgen findet die Zustimmung des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall.

11.05.2016

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat die Einigung der Koalition zum Schutz der Arbeitnehmer als historischen Schritt begrüßt.

11.05.2016
Anzeige