Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalition will über Arzneitests bei Dementen länger beraten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalition will über Arzneitests bei Dementen länger beraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 07.06.2016
Anzeige
Berlin

Union und SPD wollen sich für die Beratungen über die umstrittenen Gesetzespläne für Arzneiversuche an Demenzkranken mehr Zeit nehmen. Es sei klar, dass das Gesetz nicht in dieser Woche abschließend vom Bundestag beraten werde, hieß es jetzt aus der Unionsfraktion. Gesundheitsminister Hermann Gröhe will mehr Medikamententests an Patienten erlauben, die selbst nicht mehr zustimmen können und dann auch keinen Nutzen davon haben. Für Kritiker wären solche Studien an Demenzkranken ein Tabubruch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundespräsident ist ganz entspannt - die Koalition eher nicht: Die Fraktionsspitzen von SPD und Union fachen die Nachfolgediskussion nach dem angekündigten Gauck-Rückzug schon kräftig an.

08.06.2016

Kaum hat Bundespräsident Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit verzichtet, wird die Stimmung in der großen Koalition gereizter.

07.06.2016

Parteiprogramme stehen in aktuellen Debatte oft eher im Schatten. Die CSU will ihre Grundprinzipien aber nach neun Jahren auf einen neuen Stand bringen - und nicht nur der politischen Konkurrenz nahelegen.

08.06.2016
Anzeige