Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalitionen in NRW und Schleswig-Holstein stehen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalitionen in NRW und Schleswig-Holstein stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 13.06.2017
Anzeige
Düsseldorf

In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein haben sich die Parteien jeweils auf ein Regierungsbündnis verständigt. NRW wird künftig von CDU und FDP regiert, in Kiel hat sich die CDU mit Grünen und FDP verständigt. Der schwarz-gelbe Koalitionsvertrag in Nordrhein-Westfalen bekommt in den nächsten Tagen den letzten Schliff. Außerdem müssen die Ressortzuschnitte noch endgültig festgelegt werden. In Schleswig-Holstein will das Verhandlungsteam die letzten Details noch am Abend klären.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Punkt kann sich Donald Trump über gute Nachrichten freuen: Seine Hotelmarke floriert. Doch auch dieses Geschäft könnte sich für den US-Präsidenten zu einem Fallstrick entwickeln, meint unser RND-Korrespondent Stefan Koch im Kommentar. Die Wahrscheinlichkeit von Ermittlungen gegen Trump steigt mit jedem neuen Vorwurf.

13.06.2017

Vor vier Wochen wurde in NRW gewählt. Sieben Verhandlungsrunden später haben sich die Spitzen von CDU und FDP in Düsseldorf auf eine schwarz-gelbe Regierung geeinigt. Den Koalitionsvertrag wollen die beiden Parteien am Freitag der Öffentlichkeit vorstellen.

13.06.2017

US-Justizminister Jeff Sessions hat jedwede Verwicklung in eine Beeinflussung der US-Wahl 2016 rundweg zurückgewiesen.

13.06.2017
Anzeige