Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalitionsabschlüsse in Düsseldorf und Kiel
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalitionsabschlüsse in Düsseldorf und Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 13.06.2017
Anzeige
Kiel

In Schleswig-Holstein steht der Vertrag für eine „Jamaika“-Koalition aus CDU, Grünen und FDP. Die Verhandlungen dauerten nur knapp drei Wochen. Die künftigen Partner wollen Grundlagen ihres Regierungsprogramms um 11.00 Uhr vorstellen. CDU-Landeschef Daniel Günther will sich am 28. Juni zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Und auch in Nordrhein-Westfalen sind die Koalitionsverhandlungen abgeschlossen. CDU und FDP einigten sich nach rund vier Wochen, der Vertrag wird am Freitag präsentiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Zukunftsvision für Schleswig-Holstein“? Der Norden setzt künftig auf Schwarz-Grün-Gelb. CDU, Grüne und FDP einigen sich auf einen Koalitionsvertrag. Nur die Basis der Parteien muss noch zustimmen.

13.06.2017

In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein haben sich die Parteien jeweils auf ein Regierungsbündnis verständigt.

13.06.2017

In einem Punkt kann sich Donald Trump über gute Nachrichten freuen: Seine Hotelmarke floriert. Doch auch dieses Geschäft könnte sich für den US-Präsidenten zu einem Fallstrick entwickeln, meint unser RND-Korrespondent Stefan Koch im Kommentar. Die Wahrscheinlichkeit von Ermittlungen gegen Trump steigt mit jedem neuen Vorwurf.

13.06.2017
Anzeige