Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalitionsrunde sucht Lösungen für Rente
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalitionsrunde sucht Lösungen für Rente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 28.08.2018
Berlin

Die Koalitionsspitzen beraten heute über geplante Verbesserungen bei der Rente und Entlastungen beim Arbeitslosenbeitrag. Die Union fordert, den Beitrag zum 1. Januar 2019 deutlicher zu senken als um die vereinbarten 0,3 Punkte auf 2,7 Prozent des Bruttolohns. Sozialminister Hubertus Heil ist dafür offen. Er knüpft dies an Bedingungen. Eine Verständigung darüber soll auch den Weg für ein von Heil geplantes Rentenpaket frei machen. Es sieht Verbesserungen auch für Erwerbsminderungsrentner vor. Zugleich soll das Rentenniveau von 48 Prozent bis 2025 stabilisiert werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Deutschland steigt die Zahl von Migranten, die bei der illegalen Einreise auf Güterzügen und Lastwagen aufgegriffen werden.

28.08.2018

Angesichts der Rekordüberschüsse in der Staatskasse kommt aus der Union der Ruf nach schnelleren Steuerentlastungen.

28.08.2018

Nach massivem öffentlichem Druck hat US-Präsident Donald Trump den verstorbenen Senator John McCain und dessen Dienste doch noch in einer offiziellen Mitteilung gewürdigt.

27.08.2018