Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalitionsspitzen in Kanzleramt zusammengetroffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalitionsspitzen in Kanzleramt zusammengetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 10.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Spitzen von Union und SPD sind im Kanzleramt zusammengetroffen, um ihren Streit über eine geplante Reform der Leiharbeit und Werkverträge beizulegen. Die Runde bei Kanzlerin Angela Merkel will über einen Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles beraten. Vor allem die CSU hatte Änderungswünsche angemeldet. Laut den Gewerkschaften nutzen viele Unternehmen Werkverträge sowie Zeitarbeitnehmer, um Löhne zu drücken und soziale Standards zu senken. Die Arbeitgeber warnen hingegen vor harten Einschränkungen unternehmerischer Flexibilität.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brasília (dpa) - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff steht vor ihrer Suspendierung. Nach einem turbulenten Hin und Her gab es am Dienstag die wohl entscheidende Wendung.

10.05.2016

Die Bundeswehr wird wieder deutlich vergrößert. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen verkündete einen zusätzlichen Personalbedarf von 14 300 Soldaten und ...

10.05.2016

Erst die Erhöhung des Wehretats um mehrere Milliarden Euro, jetzt die Aufstockung der Truppe um 7000 Soldaten. Deutschland rüstet wieder auf. Verteidigungsministerin von der Leyen reagiert damit auf die veränderte Bedrohungslage.

11.05.2016
Anzeige