Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalitionsverhandlungen in Österreich vor dem Abschluss
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalitionsverhandlungen in Österreich vor dem Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 14.12.2017
Wien

Die Koalitionsverhandlungen in Österreich zwischen konservativer ÖVP und rechtspopulistischer FPÖ stehen kurz vor einem Abschluss. „Wir sind auf der Zielgeraden“, sagte ÖVP-Chef Sebastian Kurz in Wien. Er zeigte sich nach einem Gespräch mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen optimistisch, die neue Regierung noch vor Weihnachten präsentieren zu können. Vor allem Personalfragen seien noch zu klären. Bisher verkündete Maßnahmen der beiden möglichen Regierungsparteien sorgten für viel Aufregung. Das für 2018 geplante Rauchverbot in Österreichs Gaststätten soll nicht umgesetzt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hilfsorganisation liefert erschreckende Zahlen aus Myanmar. Tausende Tote soll es durch das Vorgehen des Militärs gegen die Rohingya-Minderheit gegeben haben. Darunter sind demnach Hunderte kleine Kinder.

14.12.2017

Der EU-Gipfel schreibt Geschichte: Vor düsterer weltpolitischer Kulisse verkünden die Europäer eine engere militärische Kooperation. Europa müsse sich selbst verteidigen können, heißt es vor allem in Paris. Im Grundsatz stimmen da alle zu – doch eine gemeinsame Strategie fehlt.

14.12.2017

Im kleinen Kreis haben die Parteichefs Merkel, Schulz und Seehofer 80 Tage nach der Bundestagswahl die Chancen für eine Fortsetzung der großen Koalition ausgelotet. Ein Satz in einer dünnen Erklärung danach lässt aufhorchen. Gerät SPD-Chef Schulz unter Druck?

14.12.2017