Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Koalitionsvertrag in Sachsen-Anhalt unterzeichnet
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Koalitionsvertrag in Sachsen-Anhalt unterzeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 24.04.2016
Anzeige
Magdeburg

Das bundesweit erste schwarz-rot-grüne Regierungsbündnis in Sachsen-Anhalt ist besiegelt. Die Parteivorsitzenden Thomas Webel (CDU), Burkhard Lischka (SPD) und Cornelia Lüddemann (Grüne) unterzeichneten am Abend im Magdeburger Landtag den Koalitionsvertrag. Es sollen mehr Lehrer und Polizisten eingestellt werden, die Kommunen sollen mehr Geld erhalten und Eltern bei den Beiträgen für die Kinderbetreuung entlastet werden. Am Montag steht die Wiederwahl von Ministerpräsident Reiner Haseloff an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rechtspopulisten der FPÖ haben in Österreich bei der Wahl zum Bundespräsidenten einen extremen Erfolg erzielt.

24.04.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für einen schnellen Abschluss der Verhandlungen zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP ausgesprochen.

24.04.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich nach ihrem Treffen mit US-Präsident Barack Obama besorgt über die Kämpfe in Syrien gezeigt.

24.04.2016
Anzeige