Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Konservative bei Parlamentswahl in Neuseeland klar vorn
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Konservative bei Parlamentswahl in Neuseeland klar vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 23.09.2017
Wellington

Bei der Parlamentswahl in Neuseeland zeichnet sich ein klarer Erfolg der regierenden Konservativen unter Ministerpräsident Bill English ab. Nach Auszählung der Hälfte der abgegebenen Stimmen lag die National Party bei 46,7 Prozent. Zur Mehrheit der Sitze im Parlament reichte das aber nicht. Damit wäre English auf einen Koalitionspartner angewiesen, möglicherweise die rechtspopulistische Anti-Einwanderungs-Partei New Zealand First. Die sozialdemokratische Labour-Partei mit ihrer Spitzenkandidatin Jacinda Ardern kam auf etwa 35,5 Prozent. Allerdings kann es im Lauf der Auszählung noch erhebliche Verschiebungen geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund drei Millionen junge Menschen dürfen bei der Bundestagswahl zum ersten Mal wählen. Wir haben eine Erstwählerin getroffen. Wie sie sich vorbereitet hat und warum die Wahl für sie so wichtig ist, sehen Sie in unserem Video-Interview.

23.09.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre CDU am letzten Tag vor der Bundestagswahl zum Werben um unentschlossene Bürger aufgerufen.

23.09.2017

Wie viel Geld bekommen Wahlhelfer zur Erfrischung? Was ist das Problem mit Selfies? Und warum räumt Familie Müsing seit 15 Jahren kurz vor der Wahl ihren Hobbykeller leer? Wir haben ungewöhnliche Fakten zur Wahl zusammengetragen, die garantiert für Gesprächsstoff sorgen.

23.09.2017