Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kopf-an-Kopf-Rennen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kopf-an-Kopf-Rennen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 10.03.2016
Anzeige
Mainz

Vor dem Super-Wahlsonntag liefern sich die führenden Parteien in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ein hochspannendes Rennen. Nach Online-Umfragezahlen des Instituts YouGov liegen sie in beiden Ländern annähernd Kopf an Kopf. In Rheinland-Pfalz rangierte die oppositionelle CDU mit 36 Prozent nur hauchdünn vor der SPD von Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die auf 35 Prozent kam. In Baden-Württemberg dürfen die Grünen mit ihrem Regierungschef Winfried Kretschmann auf 32 Prozent hoffen, die CDU erreichte 30 Prozent. Gewählt wird auch in Sachsen-Anhalt, wo die CDU unangefochten vorn liegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Drogen-Affäre von Volker Beck hat Bundestagspräsident Nobert Lammert das Immunitätsverfahren gegen den Grünen-Abgeordneten auf Eis gelegt.

10.03.2016

EU-Staaten wollen Alternativrouten für Flüchtlinge schließen Nach der Schließung der Balkanroute wollen EU-Staaten Flüchtlinge daran hindern, auf andere Routen auszuweichen.

10.03.2016

Bundespräsident Joachim Gauck hat zum Abschluss seines Staatsbesuchs in Belgien den Beitrag der deutsch-belgischen Grenzregion für den europäischen Einigungsprozess gewürdigt.

10.03.2016
Anzeige