Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kreise: Griechenland-Einigung in Sicht
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kreise: Griechenland-Einigung in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:11 01.12.2012
Anzeige
Brüssel

Im Ringen um neue Griechenland-Hilfen zeichnet sich eine Einigung ab. Das erfuhr die dpa am späten Abend aus Verhandlungskreisen in Brüssel. Die Euro-Gruppe sowie der Internationale Währungsfonds und die Europäische Zentralbank seien nah beieinander. Es müssten noch letzte Details geklärt werden. An anderer Stelle hieß es, es werde eine Erklärung vorbereitet. Die Sitzung dauere an. Die internationalen Geldgeber verhandeln seit mehr als elf Stunden über weitere Hilfen an das pleitebedrohte Land.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Ringen um neue Griechenland-Hilfen zeichnet sich eine Einigung ab. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am späten Montagabend aus Verhandlungskreisen in Brüssel.

01.12.2012

Kanzlerin Angela Merkel hat einem Schuldenschnitt für Griechenland erneut eine Absage erteilt. Schulden zu erlassen sei „keine Lösung“, sagte die CDU-Chefin vor der CSU-Landesgruppe im Bundestag.

01.12.2012

Griechenland kann auf die Freigabe von neuen Hilfsmilliarden hoffen. Heute setzten sich die internationalen Geldgeber in Brüssel erneut an den Verhandlungstisch, ...

01.12.2012
Anzeige