Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kreml besorgt wegen Trumps Drohungen gegen Nord Stream 2
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kreml besorgt wegen Trumps Drohungen gegen Nord Stream 2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 14.07.2018
Anzeige
Moskau

Vor dem russisch-amerikanischen Gipfel in Helsinki ist der Kreml besorgt wegen der Drohungen von US-Präsident Donald Trump gegen die geplante Erdgaspipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee. „Das ist kein russisches oder russisch-deutsches Projekt, sondern ein internationales Joint Venture mit vielen Teilhabern“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau. Es sei besorgniserregend, wenn diesen Teilhabern oder Deutschland und Russland mit Sanktionen gedroht werde. Trump hatte Nord Stream 2 auf dem ersten Teil seiner Europa-Reise mehrfach scharf kritisiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rom (dpa) - 450 Migranten auf einem Holzboot sind unweit der Küsten italienischer Inseln im Mittelmeer gerettet worden.

14.07.2018

Der Schauspieler Ulrich Matthes über die besondere Nähe von Politik und Theater, lange Gespräche mit der Kanzlerin, die Ähnlichkeit von Horst Seehofer mit einer Shakespeare-Figur – und warum es jemanden braucht, der mal wieder am Zaun des Kanzleramts rüttelt.

14.07.2018

„Sein Agieren verwundert und befremdet mittlerweile viele“: Die Stimmen gegen Innenminister Horst Seehofer werden auch in der CSU immer lauter. Zu den Kritikern zählt auch der frühere Parteichef.

14.07.2018
Anzeige