Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kriegsschiffe aus China fahren zu erster Übung in Ostsee
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kriegsschiffe aus China fahren zu erster Übung in Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 17.07.2017
Anzeige
Brüssel

Mehrere chinesische Kriegsschiffe sind auf dem Weg zu einer ersten gemeinsamen Übung mit der russischen Marine in der Ostsee. Nach Angaben aus Nato-Kreisen wurde die Flotte unter anderem von der niederländischen Marine gesichtet. Sie soll aus einem Zerstörer, einer Fregatte und einem Versorgungsschiff bestehen. China baut seine Militärpräsenz außerhalb Asiens derzeit deutlich aus. Die Übung „Maritime Zusammenarbeit 2017“ soll vom 24. bis 27. Juli in der Ostsee stattfinden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Militäroperation in der irakischen Stadt Mossul sind offenbar fünf IS-Anhängerinnen aus Deutschland festgenommen worden.

17.07.2017

Bei der Rückeroberung Mossuls hat das irakische Militär zahlreiche ausländische Dschihadistinnen aufgegriffen. Laut Medienberichten könnte sich darunter auch ein 16-jähriges Mädchen aus Deutschland befinden.

18.07.2017

Venezuela steuer weiter ins politisch Ungewisse. Die Opposition sieht sich derweil durch den Ausgang eines symbolischen Referendums in ihrem Protest gegen den amtierenden Präsidenten Maduro bestärkt. Sie rief zu weiterem Widerstand auf.

17.07.2017
Anzeige