Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kritik an Flüchtlingspakt mit der Türkei - Debatte um neue Routen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kritik an Flüchtlingspakt mit der Türkei - Debatte um neue Routen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 12.03.2016
Anzeige
Athen

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise wächst der Widerstand gegen das geplante Abkommen mit der Türkei. Nach Wien wandte sich auch Paris dagegen, der Türkei im Gegenzug für die Rücknahme von illegal nach Griechenland übergesetzten Syrern weitreichende Konzessionen zu machen. „Es sollte keine Zugeständnisse bei Fragen der Menschenrechte oder der Kriterien für die Visa-Liberalisierung geben“, warnte der französische Präsident François Hollande in Paris. Für den Pakt macht sich vor allem Bundeskanzlerin Angela Merkel stark.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Chef Sigmar Gabriel will seinen Kurs trotz des absehbaren Erfolgs der AfD bei den Landtagswahlen morgen nicht ändern. Man dürfe jetzt auch nicht anfangen, panisch zu werden.

12.03.2016

SPD-Chef Sigmar Gabriel will seinen Kurs trotz des absehbaren Erfolgs der AfD bei den Landtagswahlen nicht ändern: „Man darf jetzt auch nicht anfangen, panisch zu ...

13.03.2016

Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt gelten auch als Stimmungstest für Kanzlerin Merkel. Zum Wahlkampfende macht sie klare Ansagen an Flüchtlinge.

12.03.2016
Anzeige