Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Kurt Beck nach leichtem Schlaganfall aus Klinik entlassen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Kurt Beck nach leichtem Schlaganfall aus Klinik entlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 09.01.2016
Anzeige
Ludwigshafen

Der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck befindet sich nach einem leichten Schlaganfall auf dem Weg der Besserung. Beck habe das Krankenhaus inzwischen wieder verlassen, sagte ein Sprecher des SPD-Landesverbandes und bestätigte damit einen Bericht der „Rheinpfalz“. Beck wird sich einer ambulanten Reha-Behandlung unterziehen. Der frühere SPD-Chef ist 66 Jahre alt und war von 1994 bis 2013 Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält nach den Kölner Übergriffen auf Frauen schärfere Gesetze für notwendig.

09.01.2016

Für 21 Millionen Euro wurde im Süden Spaniens ein modernes Krankenhaus gebaut. Nun steht es leer, weil es weder Strom- und Wasser-Versorgung noch eine Zufahrtsstraße gibt. Empörung und Häme sind groß. Doch die Klinik von Lepe ist kein Einzelfall.

10.01.2016

Die Bundeswehr steht nach einem Bericht des Magazins „Der Spiegel“ vor einem weiteren Auslandseinsatz zur Ausbildung libyscher Streitkräfte.

09.01.2016
Anzeige